Samstag, 14. Mai 2011

Meine erste Erstkommunionskarte :-)

Für den Sohn einer ganz ganz lieben Freundin ist folgende Glückwunschkarte zur Erstkommunion entstanden.

Die Motivsuche gestaltete sich zu Beginn etwas schwierig, aber schließlich habe ich mich für die tolle Kreuz-Prägeschablone entschieden und die beiden Lamm-Motive in 3D.
Das Kreuz habe ich einerseits auf grünen Karton geprägt und mit grünem Stempelkissen distressed. Die Kanten hab ich mit der Schere ein wenig aufgeraut. Mit ein wenig verdünnter Stempelfarbe auf einem Schwämmchen hab ich dann das Kreuz noch in den Karteninnenhintergrund schabloniert.
 Die Pavillion-Tor-Karte habe ich auch noch mit dem grünen Stempelkissen am Rand bearbeitet. Auf der linken Innenseite habe ich dann noch einen Spruch passend zur Erstkommunion angebracht.
Verschlossen habe ich die Karte mit einem Klettverschluss (hinter dem Kreuz) und einem grünen Band und mit zwei grünen Blumen und Knöpfen noch den letzten Schliff gegeben.

Erstaunlicherweise passt die Karte zu einigen Challenges, wo ich sie auch einreiche:
Cute Card Thursday "It's so distressing"
Creative Inspirations "Decorate the inside of your card"
One Stitch at a time "Fancy folds"

Kommentare:

  1. What a lovely card and fold. Perfect for our challenge here at OSAAAT this week. Thanks for sharing. Good luck


    Nikki DT

    AntwortenLöschen
  2. This is an adorable card hun! Thanks for joining in with our challenge of decorating the inside of your cards over at Creative Inspirations Wednesday's Challenge Blog! xxx

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful work! Thank you for playing this weeks at Creative Inspirations Wednesday's Challenge!

    AntwortenLöschen
  4. Great card thanks for joining Creative inspirations with decorate the inside

    AntwortenLöschen
  5. So clever. Thanks for joining Cute Card Thursday this week. Kim

    AntwortenLöschen